Hinweise zum Datenschutz

 

 

   

Im Folgenden informiere ich Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website:

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, z. B. Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Nutzerverhalten (Art. 4 Nr. 1 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)).

2. Verarbeitung
a) Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung (Art. 4 Nr. 2 DS-GVO).
b) Sofern Sie mit mir per E-Mail in Kontakt treten, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von mir gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die dabei anfallenden Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

3. Verantwortlicher
Verantwortlicher i. S. d. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist (vgl. auch das Impressum):
" Begrona Trading GmbH
" Legrandallee 1a ,D - 45355 Essen
" +49 201 - 89 24 98 24
" info@begrona-trading.de


4. Rechte
Sie haben folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
" Recht auf Auskunft, Art 15 DS-GVO
" Recht auf Berichtigung, Art. 16 DS-GVO
" Recht auf Löschung, Art. 17 DS-GVO
" Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DS-GVO
" Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Art. 21 DS-GVO
" Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO

Sie haben zudem ein Beschwerderecht hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Datenschutzaufsichtsbehörde.
Die zuständige Aufsichtsbehörde in NRW ist:
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf
Telefon 0211 38424-0
Telefax 0211 38424-10
E-Mail: poststelle@kli.nrw.de
Internet: http://www.ldi.nrw.de

5. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch meiner Website
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website und Sie mir nicht anderweitig Informationen übermitteln, erhebe ich nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an meinen Server übermittelt. Wenn Sie meine Website betrachten möchten, erhebe ich nach Art. 6 Abs.1 S.1 f) DS-GVO bis zur automatisierten Löschung die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, um die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:
" IP-Adresse
" Datum und Uhrzeit der Anfrage
" Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
" Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
" Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
" jeweils übertragene Datenmenge
" Website, von der die Anforderung kommt
" Browser
" Betriebssystem und dessen Oberfläche
" Sprache und Version der Browsersoftware